HERZLICH WILLKOMMEN

Der Herbst 2018 steht unmittelbar bevor, erwartet wird der früheste Lesebeginn seit Beginn der Aufzeichnungen. Gute Austriebsbedingungen im Frühling und der Bombensommer haben die Rebentwicklung enorm schnell vorangetrieben, die sehr lange Trockenperiode im Sommer hat lediglich unsere Junganlagen an die Grenzen ihrer Leistungsfähigkeit gebracht. Der Jahrgang 2018 wird uns eine mengenmäßig durchschnittliche Ernte mit guten bis sehr guten Qualitäten bringen. Wir freuen uns auf die zugegebenermaßen stressigen nächsten Wochen um Ihnen auch fürs nächste Jahr hervorragende Moselweine auszubauen. Be prepared, 2018 may be great!

2017 war ein Ausnahmejahrgang auch wenn das Jahr manche Herausforderung mit sich brachte. Spätfrostnächte just zur außergewöhnlich frühen Austriebszeit Ende April, ein zu trockener Früh- sowie ein zu nasser Spätsommer mit idealen Bedingungen für Rebkrankheiten haben die Erntemenge auf einen historischen Tiefststand schrumpfen lassen. Nichtsdestotrotz präsentiert sich der Wein aromatisch und charaktervoll. Weniger ist doch oftmals mehr! Ebenfalls genießen kann man natürlich noch einige der hervorragenden Gewächsen der letzten Jahre.

Gute Weine kommen nicht nur aus Weinkellern; sie wachsen, sie haben einen Ursprung, eine Heimat. Gute Weine haben auch eine Persönlichkeit; der Winzer, der den Wein vom Wachsen der Trauben am Rebstock über die Vinifizierung bis zur Füllung begleitet und ihm auch einen Teil von sich mitgibt.

Jüngster Lohn der harten Arbeit sind die guten Ergebnisse unserer Winzersekte beim Meiningers Deutscher Sektpreis mit 88(Sekt brut) bzw 89(Sekt trocken) Punkten, sowie unseres 2014er Regent trocken mit 88 Punkten beim Deutschen Rotweinpreis.

Das Weingut

Unser Haus lebt seit Generationen für den Wein. Diese Tradition führen wir mit Herzblut und Erfahrung fort.

Der Wein

Wir bauen verschiedene Rebsorten an, die wir unter Beachtung höchster Qualitätskriterien zu einem edlen Tropfen im Glase verwandeln.

Ferienwohnung

Fühlen Sie sich in einer ganz persönlichen Atmosphäre wie zu Hause und genießen Sie ihren Aufenthalt an der Mosel bei uns.

Salvador Dali

Wer genießt, der trinkt keinen Wein mehr, er kostet Geheimnisse!

 

 

Wir, Do und Franz-Josef, sowie unser Sohn Peter, möchten Sie mit der besonderen Gastfreundschaft von Freunden begrüßen, wollen Ihre Sinne begeistern und Ihnen Weingenuss zu einem „Sinnvollen“ Erlebnis werden lassen. Ruhe und Beschaulichkeit, die Nähe zu Mosel und die einmalige Kulturlandschaft mit den Weinbergen schaffen Wohlfühlatmosphäre und Erholung.

img_7255a

Ihr Name (erforderlich)

Ihre Email-Adresse (erforderlich)

Betreff

Ihre Nachricht